SUPERPEP® – Die Nummer 1 bei Reiseübelkeit

Deine Empfehlung für jede Reise!

  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
  • Prophylaktisch oder bei Bedarf anzuwenden
  • Macht nicht so müde
  • Einnahme ohne Wasser – praktisch für unterwegs

SUPERPEP®
rettet deine Reise bei…

Bahnfahren ist eine angenehme Art des Reisens. Doch auch hier kann die Reiseübelkeit zuschlagen.

Die Geschichte der Seekrankheit ist so alt wie die Seefahrt. So lässt sie sich verhindern.

Die Flugkrankheit ist meist nur von kurzer Dauer, denn es gibt bewährte Mittel zur Behandlung. 

Übelkeit beim Autofahren ist vor allem bei Kindern sehr häufig. Warum ist das so?

Tipps für deinen nächsten Urlaub

In die Berge oder ans Meer? Egal ob du mit der ganzen Familie an die Nordsee fährst oder zu zweit den Kilimanjaro besteigst: Neben einem informativen Reiseführer mit Insiderwissen darf auch eine Reiseapotheke nicht fehlen. Für welche Situationen du besser Medikamente griffbereit hast, erfährst du hier.

 

Mehr erfahren

Kinder sind von Reiseübelkeit besonders häufig betroffen, egal ob beim Autofahren oder auf einer Schiffsreise. Doch warum sind die kleinen Passagiere eigentlich besonders gefährdet – und was hilft dagegen?

Mehr erfahren

Wer weiß, dass er etwa auf Schiffsreisen oder kurvenreichen Autofahrten zu Übelkeit neigt, der kann sich ganz gezielt darauf einstellen. Die Reiseübelkeit ist nämlich eine Form von Übelkeit, der man in vielen Fällen vorbeugen kann.

 

Mehr erfahren